Inspirationen von der InspiCon 2018

Danke für das Foto an Anette Hammer von Freistil-foto.de

Über 160 Menschen sind sich auf der ersten InspiCon begegnet – ein Feuerwerk an Inspiration, Know-how Transfer und Netzwerken.

Danke an alle, die da waren. Danke, dass ihr die erste InspiCon zu so einem einzigartig besonderen Erlebnis gemacht habt. Wir glauben, dass alle noch lange davon zehren werden und sind schon jetzt gespannt, was aus den Samen wachsen wird, die wir in den letzten Tagen gesät haben.

In der Facebook-Gruppe zum Event geht es sehr heiß her mit viel Interaktion – und jetzt ist es an der Zeit, dass wir zwei mal über „unser“ Event reflektieren. Was nehmen wir als Veranstalterinnen mit? Was hat sich für unser eigenes Business an Erkenntnissen aufgetan? Welche Inspirationen kommen jetzt aus der Community? Welche Erkenntnisse, die die Teilnehmer teilen (in Blogartikeln, Postings, Videos, Facebook-Live’s, Audios, Interviews) wirken wieder auf uns selbst zurück? Um diese Fragen geht es hier in dieser – sorry! – etwas länger geratenen InspiPodcast-Folge.

Hier hörst du den Rückblick von Katrin und Marit:

Dein Beitrag?

Wenn du auf der InspiCon dabei warst und deine Erfahrungen schon als Artikel oder Podcast veröffentlicht hast, poste hier im Kommentarfeld den Link dazu. So können wir gemeinsam die Inspiration der InspiCon weitertragen in die Welt.

Auch Interviews und andere Kooperationsangebote, die in und um die InspiCon herum entstanden sind, können hier sehr gern geteilt werden!

Herzliche Grüße

Eure

Marit + Katrin

 

Hole dir die Episoden bequem auf dein Smartphone

So bist du unabhängig von Bildschirmen und kannst während des Hörens etwas anderes machen:

Leave a Reply 13 comments

Claudia Heipertz - 23. April 2018 Reply

Liebe Marit, liebe Katrin,

herzlichen Dank für diese besondere Erfahrung. Ich habe meine Eindrücke in einem Artikel zusammengefasst. Das wollte direkt raus…

https://wertstark.com/inspicon-2018/

Liebe Grüße
Claudia

Katharina - 24. April 2018 Reply

Hallo ihr beiden! Nachfolgend der Link zu meinem Blogbeitrag und noch einmal von Herzen Danke für das, was ihr da auf die Beine gestellt habt! :o) Liebe Grüße, Katharina

https://www.lovemylifestyle.de/2018/04/24/die-kraft-einer-community/

Maike - 24. April 2018 Reply

Hallo ihr Lieben,

ich habe gestern eine Notiz auf Facebook veröffentlicht.
https://www.facebook.com/notes/maike-grunwald/hier-bin-ich-mensch/1907947212557906/

Alles Liebe und DANKE
Maike

Lena Busch - 24. April 2018 Reply

Hallo Ihr Beiden,
von mir auch von Herzen danke, ich bin immer noch ganz erfüllt von diesen beiden Tagen.

Hier habe ich mein Empfinden in Worte gepackt:

http://familienleicht.de/von-online-offline-konferenzen-unkonferenzen-und-du-bist-ok-so-wie-du-bist-im-business/

Tom Oberbichler - 26. April 2018 Reply

Hach, war das wieder wunderbar in Bonn. Jedes Inspi-Event ist anders und jedes überrascht mich aufs Neue. Vielen Dank, dass ihr beiden das immer wieder stemmt – neben der Leichtigkeit, die ihr ausstrahlt, steckt auch viel Arbeit dahinter. Einfach toll!

Ich habe inspiriert von den Tagen in Bonn über die Zukunft im Online-Business philosophiert – und auch ein bisserl Werbung gemacht. 🙂

Alles Liebe, bis bald und ….
Ran an die Tasten!
Euer Tom

https://mission-bestseller.com/nachhaltigkeit-im-online-business-inspicon-und-umsetzung-folge-163/

Patrik Frauzem - 27. April 2018 Reply

Wow, sehr spannender Nachbericht und Blick hinter die Kulissen. Danke auch für die Erwähnung. 🙂 Von der InspiCon nehme ich das gute Gefühl mit, in meinem unternehmerischen Wachstum auf dem richtigen Weg zu sein.

In meinem Beitrag teile ich fünf Erlaubnisse, die ich aus Bonn mitnehme – und mit denen wir alle unseren Business-Alltag gelassener und erfüllender gestalten können: https://www.frauzem.de/blog/inspicon-2018-bericht/

Herzliche Grüße,
Patrik

Angelika Hoyer - 27. April 2018 Reply

Super neugierig und mit einem Kribbeln im Bauch bin ich zur InspiCon gefahren … absolut ahnungslos, auf was ich mich da eingelassen habe .

Endlich konnte ich die Menschen live treffen, die ich nur von Ferne kannte ( ja, man kann sich online recht gut kennenlernen ) .

Aber mit der Chance, sie zum Anfassen nah zu haben, war’s noch etwas intensiver.

Meine Erfahrungen und was für besondere Momente einige Teilnehmer mit mir erlebt haben, liest du hier …

https://www.hypnohair.de/2018/04/26/inspicon-2018-die-haarfl%c3%bcsterin-on-tour/

Herzliche Grüße
Angelika

Eva Lueg - 27. April 2018 Reply

Liebe Marit und Katrin,

danke noch mal für die Podcast-Zusammenfassung und für euer „Nahsein“ und auch für die Möglichkeit, hier unsere Inspirationen noch mal einzustellen.

Hier noch mal mein Blogartikel „Entrepeneurship als neue Friedensbewegung“.

Liebe Grüße
Eva

http://evalueg.de/entrepreneurship-als-neue-friedensbewegung/

Claudia Kauscheder - 28. April 2018 Reply

Ihr Lieben, es ist immer wieder ein ganz besonderes Wochenende, wenn „Inspi“ am Beginn steht! Und immer wieder passiert irgendetwas mit und in mir, das mich überrascht. So wie auch diesmal: https://abenteuerhomeoffice.at/2018/04/inspicon/ Vielen Dank dafür!

Sonnige Grüße,
Claudia

Kerstin Müller - 28. April 2018 Reply

Nochmals vielen Dank euch beiden für diese Plattform und wundervolle 2 Tage.
Ich habe eine Podcast Episode dazu aufgenommen:
https://podcast5b92df.podigee.io/15-kerstin-spricht

Auch während der Inspicon ist eine Episode mit Alex Wiethaus entstanden in der wir über Email Marketing sprechen.
https://podcast5b92df.podigee.io/14-email-marketing

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr 🙂

Liebe Grüße
Kerstin

Christine Radomsky - 29. April 2018 Reply

Dankeschön für die Einblicke! Kann mir vorstellen, dass ihr als Organisatorinnen im Vorfeld jede Menge aufregende Hochs und auch ein paar Tiefs erlebt habt, Marit und Katrin. In euch schwingt die InspiCon noch heftig nach, das geht mir auch so. Lieben Dank noch einmal an euch beide, sowie an Marits Mutter, die im Hintergrund für unser Wohlbefinden gewirkt hat und an alle, die ich intensiv oder auch nur kurz treffen durfte.

Hier meine Reflexion über die InspiCon, 160 verrückte Coaches – und was ich meinen Bloglesern davon konkret mitgebe. Nicht wundern – das Beitragsfoto ist 100 m neben der Inspicon entstanden :-). https://bit.ly/2KiH9fW.

Ulrike Pilz-Kusch - 9. Mai 2018 Reply

Dickes Dankeschön für diese tolle Veranstaltung, Marit und Katrin – eine der lehrreichsten, stärkenden und ganzheitlich voranbringenden Großveranstaltungen, die ich je erlebt habe!!! Es brauchte Zeit, um die geballte Ladung Inspiration und konkreter Anregungen zu verarbeiten.

In meinem Beitrag erfahrt Ihr meine wichtigsten Lernerfahrungen, wie die InspiCon mich inspiriert und nachhaltig vorangebracht hat: https://kraftvoll-durchstarten.de/wie-inspicon-inspiriert-und-vorangebracht-hat/

Ulrike Pilz-Kusch - 16. Mai 2018 Reply

Dickes Dankeschön für diese tolle Veranstaltung, Marit und Katrin
– das war eine der lehrreichsten, stärkenden und ganzheitlich voranbringenden Großveranstaltungen, die ich je erlebt habe!!! Es brauchte Zeit, um die geballte Ladung Inspiration und konkreter Anregungen zu verarbeiten.
In meinem Beitrag erfahrt Ihr meine wichtigsten Lernerfahrungen, wie die InspiCon mich inspiriert und nachhaltig vorangebracht hat: https://kraftvoll-durchstarten.de/wie-inspicon-inspiriert-und-vorangebracht-hat/

Leave a Reply: